Header Image - Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit

Wir möchten Sie informieren, dass zur Zeit unabhängig von Internetseiten und Kundendatenbanken sogenannte Phishing E-Mails zirkulieren. In diesen E-Mails werden Sie aufgefordert, persönliche Zugangsdaten per Formular oder E-Mail Antwort mitzuteilen.

 

Bitte beachten Sie: DWS Investments fragt unter keinen Umständen von Ihnen per E-Mail Kundennnummer/PIN/TAN oder ähnlich sensible Daten ab. Dies entspricht nicht unseren Sicherheitsbestimmungen. Sie sollten in keinem Fall auf eine solche Anforderung reagieren. Bitte löschen Sie den Vorgang.

 

 

Beachten Sie stets folgende Grundregeln

DWS Investments bittet grundsätzlich nicht um Rücksendung von Kreditkartennummern, Zugangsdaten oder PIN per E-Mail.

 

Seien Sie vorsichtig auf Internetseiten mit IP-Nummern (z.B.: http://132.456.789/...) statt eines Domain-Namens, Namensergänzungen oder fehlerhaften Schreibvarianten (z.B. http://ifo.ds.de/dss/....) und geben Sie hier niemals Ihre Zugangsdaten ein.

 

 

Sicherheit beim Zugang zum Depot online

Vermeiden Sie es, auf einem Ihnen unbekannten Computer (z.B. Internetcafe) den Transaktionsmanager zu verwenden.

 

Ändern Sie Ihre PIN regelmäßig und benutzen Sie dabei Kombinationen aus Buchstaben in Groß- und Kleinschreibung und Zahlen. Verwenden Sie dabei keine Kombinationen, die einen privaten Bezug haben wie beispielsweise Namen, Geburtsdatum, Telefonnummer, Postleitzahlen o.ä.

 

Führen Sie keine Online-Transaktionen aus, wenn Sie vermuten, dass Ihr PC von einem Trojanischen Pferd oder einem Virus befallen ist.

 

Nutzen Sie immer den Button "Kunden-Logout", um den Transaktionsmanager zu verlassen.

 

Löschen Sie nach Verlassen des Transaktionsbereiches immer den Zwischenspeicher (Cache), sofern nicht nur Sie an Ihrem Computer arbeiten.

 

 

Sicherheit für Ihren PC

Spielen Sie immer die jeweils vom Hersteller empfohlenen aktuellen Sicherheitsupdates ein.

 

Setzen Sie ein Virenschutzprogramm ein und aktualisieren Sie dieses regelmäßig - möglichst täglich.

 

Setzen Sie zu Hause eine Personal Firewall ein, die Ihrem PC zusätzlichen Schutz bietet.

 

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Speichermedien virenfrei sind.

 

Benutzen Sie beim Ausfüllen von Online-Formularen nie den 'Form-Manager' oder die 'Auto vervollständigen'-Funktion Ihres Browsers, da sonst eingetragene Daten auf Ihrem PC gespeichert und von Dritten gelesen werden können.

 

* Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Wertpapier-Publikumsfonds. Quelle: BVI. Stand: Oktober 2015